Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Immobilienbewertung Pfungstadt

Die Immobilienbewertung für Ihre Immobilie im Raum Pfungstadt

Immobilienbewertung in Pfungstadt erfordert umfangreiche Erfahrungen

Wenn Sie Hausbesitzer oder Wohnungsbesitzer sind, könnten Sie Ihre Immobilien selbst online bewerten. Allerdings werden bei den Bewertungstools der gängigen Websites viele Faktoren nicht berücksichtigt, von denen die Immobilienbewertung in Pfungstadt und anderswo erheblich beeinflusst wird. Deshalb sollten Sie die Immobilien Wertermittlung immer einem erfahrenen Immobilienmakler nahe Pfungstadt überlassen.

Ein korrekt ermittelter Verkehrswert für ein Haus, eine Eigentumswohnung sowie ein bebautes oder unbebautes Grundstück spielt an vielen Stellen eine wichtige Rolle. Dazu gehören beispielsweise:

  • Ermittlung der Erbschaftssteuer
  • Vermögensteilung bei einer Scheidung
  • Ableitung des Beleihungswerts bei Krediten
  • Berechnung des verwertbaren Vermögens bei Hartz IV

Der Verkehrswert stellt den Preis dar, der mit hoher Wahrscheinlichkeit bei einem freihändigen Verkauf erzielt werden kann. Er ist zu unterscheiden vom Beleihungswert. Dabei handelt es sich um einen von den Banken bei der Kreditbesicherung verwendeten Wert. Bei der Berechnung ziehen die Banken vom Verkehrswert einen Betrag ab, welcher die regelmäßig verzeichnete Differenz zwischen dem Erlös bei einem freihändigen Verkauf und dem bei einer Zwangsversteigerung erzielten Verkaufspreis ausmacht.

Übrigens sind wie nicht nur fü Ihre Immobilienbewertung in Pfungstadt der richtige Ansprechpartner, sondern nehmen auch eine Immobilienbewertung in Seeheim-Jugenheim oder eine Immobilenbewertung in Darmstadt vor.

Wie wird bei der Immobilienbewertung in Pfungstadt der Verkehrswert berechnet?

In der Bundesrepublik Deutschland gibt es spezielle Gutachterausschüsse für Immobilien, bei denen umfangreiche Datenbanken mit den Preisen aus tatsächlich realisierten Verkäufen geführt werden. Auf diese Daten kann unser Makler bei der Bewertung von Immobilien in Pfungstadt zugreifen. Das hat den Vorteil, dass er sich an reellen Marktdaten orientieren kann. Für die Verkehrswertermittlung werden vergleichbare Objekte herangezogen.

Dabei muss die Vergleichbarkeit sowohl bei der Art, Größe und Ausstattung der Immobilie als auch bei den Lagekriterien vorliegen. Bei der Ausstattung stehen bei der Immobilienbewertung vor allem die Art der Beheizung, vorhandene Systeme zur Nutzung erneuerbarer Energien sowie die Qualität der thermischen Isolierung im Vordergrund. Aber auch Besonderheiten wie eine mit zu verkaufende Einbauküche, eine hauseigene Sauna oder ein Pool im Garten werden bei der Ermittlung des Verkehrswerts berücksichtigt.

Was beeinflusst den Wert von Wohnimmobilien und Baugrundstücken?

Bei der Bewertung von Wohnimmobilien in Pfungstadt fließen beispielsweise folgende Kriterien bei der Lagebewertung ein:

  • Gibt es im Umfeld Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel?
  • Wie ist die allgemeine Erreichbarkeit?
  • Sind Apotheken, medizinische Einrichtungen und Schulen fußläufig erreichbar?
  • Welche Einkaufsmöglichkeiten stehen in der Nähe zur Auswahl?

Aber auch die vorhandene Nachbarschaft wird bei der Immobilienbewertung für Wohnhäuser berücksichtigt. Gute Verkehrsanbindungen wirken sich grundsätzlich positiv auf die Verkehrswertermittlung aus, können aber ebenso negativ wirksam werden. Ein Beispiel dafür ist der benachbarte Flugplatz, von welchem eine erhebliche Lärmbelästigung ausgeht. Dadurch reduziert sich auch der Wert von Baugrundstücken deutlich, sofern sie nicht für eine Bebauung mit einer Gewerbeimmobilie angeboten werden.

Bei der Bewertung von Gewerbeimmobilien werden weitere Faktoren berücksichtigt. Dazu gehört beispielsweise die Frage, in welchem Umfang an einem Standort mit Laufkundschaft gerechnet werden kann. Außerdem stehen hier die Anbindung an Autobahnen und Bundesstraßen sowie die Möglichkeit der Schaffung neuer oder der Nutzung vorhandener Parkflächen bei der Immobilienwertermittlung im Fokus, wenn unser erfahrener Immobilienmakler für Ihre Objekte in Pfungstadt einen angemessenen Preis ermitteln soll.

Besonderheiten bei der Immobilienbewertung für unbebaute Grundstücke

Bei der Bewertung von Grundstücken ohne vorhandene Bebauung ist ein Blick in die Bebauungspläne der Kommunen erforderlich. Es bewirkt einen erheblichen Unterschied beim Verkehrswert, ob der Bereich, in welchem sich das Grundstück befindet, als Gartenland, Bauerwartungsland oder bereits als Bauland im Flächennutzungsplan ausgewiesen wird. Hinzu kommt bei der Grundstücksbewertung der erreichte Stand der Erschließung. Für ein voll erschlossenes Grundstück kann natürlich ein höherer Verkaufspreis als für ein teilerschlossenes oder noch gar nicht erschlossenes Grundstück erzielt werden. Demzufolge ist auch der ermittelte Grundstücksverkehrswert höher.

Dieser Punkt ist für die Wertermittlung deshalb interessant, weil die Kommunen das Recht haben, die Anlieger an den Kosten der Erschließung zu beteiligen. Wie hoch die von den Grundstücksbesitzern zu tragenden Kosten sind, ist im Vorfeld häufig nicht absehbar, weil die Kommunen beispielsweise bei der Umlage von Straßenbaukosten einen sehr großen Handlungsspielraum haben.

Zufrieden mit unserem Service?
Dann bewerten Sie uns bitte auf Google, vielen Dank.
google-bewertung-neu.jpg

Please publish modules in offcanvas position.